Warenkorb
Keine Produkte im Warenkorb
 

Rolle, Johann Heinrich

Johann Heinrich Rolle (1716-1785)

Johann Heinrich Rolle wurde von seinem Vater Christian Friedrich Rolle ausgebildet. Er wurde 1734 Organist an St. Peter in Magdeburg. Ab 1740 wirkte er als Violinist, später als Bratschist in der Kapelle Friedrichs II. Im Jahr 1746 erhielt er die Organistenstelle an der Johanniskirche in Magdeburg und wurde dort 1752 Nachfolger seines Vaters als Musikdirektor und Kantor

Sortieren nach:
Die Befreiung Israels, Kantate
Die Befreiung Israels, Kantate
M-50065-188
0,00 €  
Der Friede Gottes, Motette
Der Friede Gottes, Motette
M-50065-357
3,00 €  
Kommet, kommet, lasset uns anbeten, Motette
Kommet, kommet, lasset uns anbeten, Motette
M-50065-354
4,20 €  
Gnädig und barmherzig, Motette
Gnädig und barmherzig, Motette
M-50065-358
4,20 €  
Unsere Seele harret auf den Herrn, Motette
Unsere Seele harret auf den Herrn, Motette
M-50065-700
4,20 €  
Abraham auf Moria, Kantate
Abraham auf Moria, Kantate
M-50065-580
0,00 €  
Die Opferung Isaaks, Kantate
Die Opferung Isaaks, Kantate
M-50065-360
0,00 €  
Jacobs Ankunft in Ägypten, Kantate
Jacobs Ankunft in Ägypten, Kantate
M-50065-829
0,00 €  
Lazarus, Kantate
Lazarus, Kantate
M-50065-488
0,00 €  
Oratorium auf Weihnachten
Oratorium auf Weihnachten
M-50065-204
0,00 €  
Passionsoratorium
Passionsoratorium
M-50065-196
0,00 €  
Der Tod ist verschlungen in den Sieg, Kantate
Der Tod ist verschlungen in den Sieg, Kantate
M-50065-681
0,00 €  
Machet die Tore weit, Kantate
Machet die Tore weit, Kantate
M-50065-812
0,00 €  
Man singt mit Freuden vom Sieg, Kantate
Man singt mit Freuden vom Sieg, Kantate
M-50065-820
0,00 €  
Siehe, der Herr ging vorüber, Kantate
Siehe, der Herr ging vorüber, Kantate
M-50065-196
0,00 €  
Claviersonate Es –dur
Claviersonate Es –dur
M-50065-359
13,00 €